Wenn Träume platzen ...

 

"Wenn Träume platzen, sei dankbar für die Erfahrung, wertschätze und liebe Dich für den Einsatz, den Du gebracht hast."

 

Dieser Satz begleitet mich seit Tagen, denn mein Traum ist geplatzt, einfach so, ohne Vorwarnung, ohne darauf vorbereitet worden zu sein.

 

Mein Traum von einer Yoga DVD mit meinem sanften Yoga ist geplatzt.

 

Die Aufnahmen sind von der Tontechnik her nicht so geworden, dass ich sie mit voller Begeisterung und Freude in die Welt geben möchte. 

 

Das zu fühlen hat mir im ersten Moment den Boden unter den Füßen weggerissen.

Ich war geschockt, habe geweint, war verzweifelt, enttäuscht, wütend ...

 

Es ist nicht mein erstes Projekt, welches nicht klappt. Aber es war mein erstes richtig großes Herzensprojekt mit langer Zeit der Vorbereitung, des Planens und der Organisation. So viele Stunden habe ich damit verbracht und dann platzt der Traum.

 

Und ich sage mir wieder den Satz: Wenn Träume platzen, sei dankbar für die Erfahrung, wertschätze und liebe Dich für den Einsatz, den Du gebracht hast ♥

 

Ich habe dieses Projekt mit so viel Begeisterung und Freude angekündigt, bei meinen Freunden, im Newsletter auf Facebook ... und jetzt gibt es keine DVD. Was denken die Menschen über mich?

Ich habe das Gefühl versagt zu haben und in mir ist eine Angst, dafür ausgelacht zu werden.

Kennst Du auch solche Gefühle?

 

Diese Gefühle sind einfach da, ich nehme sie wahr und dann atme ich tief und ich sage zu mir: 

Ich bin dankbar für diese Erfahrung, ich wertschätze und liebe mich für den Einsatz den ich gebracht habe ♥

Und dann wird es wieder ruhiger in mir.

 

Ein Bild begleitet mich diese Tage. 

Es ist dieses Bild von einem Kind, das laufen lernt. 

Was machen Kinder die gerade laufen lernen? 

Sie fallen hin, stehen wieder auf, sie fallen hin, stehen wieder auf ... 

Und so spüre ich eine Kraft in mir, die mich immer wieder aufstehen lässt und mich weiter gehen lässt.

 

 

Und dann ein paar Tage nach dem Schock kommen die ersten Erkenntnisse.

An diesen Erkenntnissen möchte ich Dich teilhaben lassen.

 

♥ Ich habe erkannt, was ich beim nächsten Mal anders machen möchte, was mehr zu mir passt, wie ich mehr ich sein kann.

 

♥ Ich habe erkannt, dass es manchmal nur um das Tun geht, um daraus zu lernen und nicht um das Ziel. Der Weg ist das Ziel. Ein sehr wahrer weiser Spruch.

 

♥ Ich habe erkannt, wie wichtig und bedeutend meine Stimme ist. Durch meine Stimme und die Worte leite ich das Yoga an und gleichzeitig fließt immer auch etwas Entspannendes mit, die Liebe für die Menschen und die Freude über die Bewegung. 

Meine Stimme führt die Menschen mehr zu ihrem Körper und zu ihren Gefühlen.

 

Wenn das DVD Projekt nicht geplatzt wäre, wäre mir das nicht bewusst geworden.

Seit dem leite ich meine Yoga Stunden mehr mit diesem Bewusstsein meiner Stimme an.

 

♥ Ich habe gefühlt, dass es eine höhere Macht gibt, einen Seelenplan.

Das ist nichts was ich mit dem Verstand erklären kann, es ist ein Gefühl. Ein Gefühl, dass alles gut ist, so wie es ist.

 

 

Diese und noch mehr gewonnenen Erkenntnisse bringen mich näher zu mir, zu meinem Herzen, zu meiner Seele.

Heute kann ich sagen ich bin dankbar, für diese Erfahrung. Ich wurde dadurch reich beschenkt und gehe nun weiter.

Ich erzähle Dir diese Geschichte, weil ich glaube, dass Du auch solche Schockmomente kennst.

 

Und ich erzähle Dir diese Geschichte um Dich zu ermutigen, etwas auszuprobieren, etwas zu wagen und Deine Träume umzusetzen. Du kannst dadurch nur beschenkt werden. Beschenkt an Erfahrungen, Begegnungen und Erkenntnissen.

 

Nicht das Ziel ist entscheidend, nein, es ist der Weg dorthin, der uns wachsen lässt.

Es ist der Einsatz den Du bringst und es sind die Erfahrungen die du sammelst.

All das bringt Dich näher zu Dir, zu Deinen Gefühlen, zu dem was wirklich zu Dir und zu Deinem Leben passt.

 

Ich wünsche Dir, dass Du scheinbare Misserfolge als Bereicherung sehen kannst.

Ich wünsche Dir, dass Du weitergehst, nicht aufgibst, wenn Projekte nicht klappen.

Ich wünsche Dir, dass Du Dich wertschätzt, für das was Du alles gibst und tust.

 

Von Herzen, Romana ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 0