Die Rauhnächte sind die Nächte um den Jahreswechsel. Eine ganz besondere Zeit, wenn wir dafür offen sind ♥

Meine besten Übungen und Tipps, damit Deine Füße sich wohlig warm anfühlen. Denn kalte Füße mag niemand, oder?

Im letzten Newsletter habe ich über meinen geplatzten Traum geschrieben und wie das für mich war. Hier kannst Du die Zeilen lesen ... "Wenn Träume platzen, sei dankbar für die Erfahrung, wertschätze und liebe Dich für den Einsatz, den Du gebracht hast."

Ein liebevolles Miteinander ist eines meiner obersten Werte. Ich bin mit meiner Großfamilie auf einem Bauernhof aufgewachsen. Wir haben gemeinsam gearbeitet, gefeiert, gelacht und geweint. Wir haben ein Miteinander gelebt, ganz natürlich und selbstverständlich.

Meine Lebensbühne ist bunt und lebendig. Heute fülle ich meine Lebensbühne aus, das war nicht immer so ... Hast Du Dir schon einmal Gedanken über Deine Lebensbühne gemacht?

Der Weg, der Dir Erfüllung schenkt, wird aus Dir heraus geboren ♥ Dieser Satz begleitet mich seit einigen Tagen. Diese Erfüllung habe ich bei meinem Yoga und Malen Wochenende so tief gefühlt und erlebt. Ich glaube ganz fest daran, dass wir ganz viele Schätze in uns tragen, die nur darauf warten geboren zu werden.

Mit folgenden Impulsen bringst Du neuen „Schwung“ in Deinen Alltag. Du spürst mehr Lebendigkeit, entdeckst Dich neu und hast dabei noch viel Freude! Du bist dadurch mehr im Moment, mehr bei Dir und Deinen Gefühlen und automatisch aktivierst Du dabei noch Deine Kreativität.

Eine Atemmeditation: Zeit, um aufzutanken. Zeit, um in die Stille zu gehen. Zeit, um da zu sein in diesem Moment. Zeit für eine Atemmeditation. Zeit für DICH ♥

Dankbarkeitsmeditation ♥ Mit dieser Meditation kommst Du zur Ruhe. Du richtest Dich neu aus und es wird friedlich in Dir.

Wovon hast Du in Deiner Kindheit geträumt? Welchen Helden aus den Abenteuergeschichten wolltest Du es gleichmachen? Ich möchte Dich ermutigen, Dir Deine Kindheitsträume zu erfüllen. Ich erzähle Dir, wie sich mein Kindheitstraum erfüllt hat.

Mehr anzeigen